Wassereinbruch in der Heizungsanlage

Alarm
25.06.2016, 00:50 Uhr
Alarmiert
Vollalarm
Fahrzeuge
LF 20 (1/44/1)
im Einsatz
13 Mann
Aufgrund übertritt des Trauzenbach sowie des Dentelbach wurde die Steinberger Str. komplett überflutet.
Durch den Wasserübertritt war bereits der Hackschnitzelbunker der Heizanlage komplett unter Wasser. Das Wasser drohte in die Halle zu gelangen.
Sandsackbarrieren an den Hallentüren mit Sandsäcken gebaut. Hackschnitzelbunker mit 3 Tauchpumpen ausgepumpt
Einsatzende
05:45 Uhr