Wassereinbruch in der Heizungsanlage

Alarm
08.06.2016, 20:00 Uhr
Alarmiert
Vollalarm
Fahrzeuge
ELW (1/11)
RW 1 (1/51)
im Einsatz
9 Mann
Ca. 60 cm Wasser im Hackschnitzelbunker.
Wasser mittels Tauchpumpe und Wassersauger abgepumpt.
Durch steigendes Grundwasser drohte der Bunker wieder abzusaufen. Sandsäcke vor den Eingang gestapelt und Grundwasser mittels Abwasserpumpe abgepumpt.
Einsatzende
23:20 Uhr