Alarm über eine automatische Brandmeldeanlage eines Wohnheim

Alarm
29.03.2016, 21:28 Uhr
Alarmiert
Vollalarm
Kirchenkirnberg
Fahrzeuge
ELW (1/11)
DLK 18-12 (1/32)
LF 20 (1/44/1)
HLF 20/20 (1/46/1)
MLF (3/40)
im Einsatz
30 Mann
Alarm durch die automatische Brandmeldeanlage des Wohnheims. Beim Eintreffen war die Brandmeldeanlage zurückgestellt.
Wohnheim wurde aufgrund nicht mehr nachvollziehbarer Auslösung geräumt. Jeder Raum wurde durch die Feuerwehr kontrolliert. In einem abgeschlossenen Raum wurden Zigarrettenasche und der abgeschraubte Deckenmelder im Waschbecken gefunden. Der Melder wurde wieder montiert und die Brandmeldeanlage zurückgestellt
Einsatzende
22:46 Uhr