Ausgelöster Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus

Alarm
29.03.2016, 16:26 Uhr
Alarmiert
Vollalarm
Fahrzeuge
ELW (1/11)
DLK 18-12 (1/32)
LF 20 (1/44/1)
HLF 20/20 (1/46/1)
KdoW (1/10)
im Einsatz
25 Mann
Ausgelöster Rauchmelder im 1 OG., Brandgeruch wahrnehmbar.
Verrauchte Wohnung im 1.OG unter Atemschutz kontrolliert und Lüftungsmaßnahmen eingeleitet.
Durch eine angeheizten Ofen im 3 OG. wurde der Rauch ins 1.OG durch den Kamin gedrückt. Dadurch lösten die Rauchmelder aus und die Bewohner alarmierten die Feuerwehr.
Einsatzende
17:18 Uhr