Gemeldeter Dachstuhlbrand war ein Kaminbrand

Alarm
12.03.2015, 18:45 Uhr
Alarmiert
Vollalarm
Fahrzeuge
ELW (1/11)
DLK 18-12 (1/32)
LF 20 (1/44/1)
LF 16/8 (1/44/2)
im Einsatz
23 Mann
Kein Dachstuhlbrand, Funkenflug aus dem Kamin.
Feuer im Kachelofen ausgeräumt, Kamin mittels Kaminfegerwerkzeug gekehrt und ausgeräumt. Photovotaikanlage und Dachstuhl mittels DLK überwacht und Ruß von Photovotaikanlage gewaschen. Ausgeräumte Asche mittels C-Rohr abgelöscht.
Einsatzende
19:48 Uhr