Ausströmendes Autogas aus einem Fahrzeug nach VU

Alarm
20.02.2015, 15:30 Uhr
Alarmiert
Kleinschleife
Fahrzeuge
ELW (1/11)
LF 20 (1/44/1)
RW 1 (1/51)
FwA-Umweltschutz
im Einsatz
15 Mann
Autogas mit Sprühstrahl niedergehalten und ausströmmen des Gases kontrolliert. Es wurde versucht das Leck zu schließen,
jedoch ohne Erfolg. Das Auto wurde mittels Abschlepper aufgeladen und im eingezäunten Bereich im Feuerwehrhaus
abgestellt und das Gas dann vollends ausströmen lassen.
Einsatzende
16:40 Uhr