Alarm über die automatische Brandmeldeanlage im Ärztehaus

Alarm
08.09.2014, 20:05 Uhr
Alarmiert
Vollalarm
Fahrzeuge
VRW (1/50)
DLK 18-12 (1/32)
LF 20 (1/44/1)
LF 16/8 (1/44/2)
im Einsatz
23 Mann
Kontrolle des gedrückten Handdruckmelder 124/5 im 1 OG. Eine Person löste den Handdruckmelder
aus, nachdem in den Arztpraxen keiner geöffnet hat.
Person wurde von der Polizei befragt und darauf mitgenommen.
Brandmeldeanlage wurde zurückgestellt und der
Handdruckmelder wieder Instand gesetzt.
Einsatzende
21:10 Uhr