Verkehrsunfall nach Schneeglatter Fahrbahn

Alarm
24.03.2014, 14:20 Uhr
Alarmiert
Kleinschleife
Fahrzeuge
VRW (1/50)
LF 20 (1/44/1)
RW 1 (1/51)
im Einsatz
15 Mann
Eine eingeklemmte Person im Fahrzeug. Fahrzeug lag im Strassengraben auf dem Dach. Nach der Erkundung stellte sich heraus dass die Person nur leicht an den Füßen eingeklemmt war. In Absprache mit dem Rettungsdienst und dem Notarzt wurde beschlossen das Fahrzeug mitsamt der verletzten Person wieder aufzustellen. Hierzu wurde die Seilwinde vom Rüstwagen eingesetzt. Als das Fahrzeug wieder auf den Rädern stand konnte die verletzte Person selbständig auf das Rettungsbrett sitzen. Er wurde dem Rettungsdienst übergeben. Dies fand in Zusammenarbeit mit den Kameraden aus Althütte statt.
Einsatzende
15:20 Uhr