Wasserzufuhr nach Wasserrohrbruch

Alarm
15.03.2014, 13:30 Uhr
Alarmiert
per Telefon
Fahrzeuge
LF 20 (1/44/1)
LF-KatS (1/45/2)
im Einsatz
2 Mann
Aufgrund eines vermuteten Leitungsbruch am Hochbehälter am Riesberg war dieser am Samstagmittag leer. Die Anwohner hatten kein Wasser mehr. Aufgrund dessen leisteten wir der Stadtwerke Amtshilfe.
Es wurden 14 cbm Wasser mit den zwei LF´s zum Hochbehälter gefahren.
Einsatzende
15:45 Uhr