Aufgerissene Ölwanne an einem PKW

Alarm
01.02.2014, 12:17 Uhr
Alarmiert
Kommandoschleife
Fornsbach
Fahrzeuge
VRW (1/50)
RW 1 (1/51)
LF 8 (2/41)
FwA-Umweltschutz
im Einsatz
10 Mann
Durch einen Stein auf der Fahrbahn der vermutlich durch eine Baustelle auf die Straße getragen wurde riss an einem PKW die Ölwanne auf. Das Fahrzeug fuhr noch etwa 300m und blieb dann stehen. Die Öllache wurde mittels Ölbinder aufgenommen und die Ölspur, ca. 300 m abgestreut und gekehrt. Über die Leitstelle wurde die Straßenmeisterei verständigt, zum aufstellen von Schildern.
Einsatzende
13:30 Uhr